Aktuell Bilder Wettbewerbe

Alles neu beim „Digiscoper of the Year“: Instagram wird Hauptkanal

Gabriel Ozon: "European Tree Frog (Hyla arborea)"

Gabriel Ozon: „European Tree Frog (Hyla arborea)“ (c) Gabriel Ozon

Der Wettbewerb findet bereits zum 14. Mal statt, allerdings unter neuen Rahmenbedingungen.  Bereits 2018 gab es die Möglichkeit beim „Digiscoper of the Year“ über Instagram teilzunehmen. Aufgrund des großen Anklangs wird der Fotowettbewerb 2019 gänzlich über diese Social-Media-Plattform abgewickelt. Vom 1. bis 31. Oktober 2019 können alle Digiscoper ihre Bilder mit dem Hashtag #DOY2019 taggen und auf Instagram hochladen. Damit sie bei der Auslosung teilnehmen können, ist es wichtig, dass die Beiträge öffentlich gepostet werden. Der Gewinner wird über einen Zufallsgenerator ermittelt und kann sich über ein CL Companion Fernglas mit VPA (Variabler Phone Adapter) und Adapterring freuen.

Plattform für Naturbegeisterte

Swarovski Optik sieht es als ihren gesellschaftlichen Auftrag an, Menschen für die Schönheit der Natur zu begeistern und so zur Bewahrung unserer Lebensgrundlage beizutragen. Mit der neuen Ausrichtung des „Digi­scoper of theYear“ wird diese Mission klar nach außen getragen. Naturbegeisterten soll eine Plattform geboten werden, die es ihnen ermöglicht, die Liebe zur Natur zu zeigen, diese mit anderen zu teilen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen sowie sich gegenseitig zu inspirieren.

Digiscoping bezeichnet die Fotografie mit einer digitalen Kamera oder einem Smartphone durch das Okular eines Teleskops oder eines Fernglases. Auf diese Art kann die Umwelt aus neuen Perspektiven gesehen werden und faszinierende Details und verborgene Geheimnissen werden offenbar. Immer mehr Menschen entdecken diese besondere Art des Fotografierens für sich. Der von Swarovski Optik initiierte Wettbewerb „Digiscoper of the Year“ besteht seit inzwischen 14 Jahren und hat sich zur weltweit größten Plattform für Digiscoping-Fotos entwickelt.

Start des Wettbewerbs: 1. Oktober 2019
Einsendeschluss: 31. Oktober 2019 (23:59:59 CEST)
Bekanntgabe der Gewinner: Im November 2019