Produktneuheiten

Rollei Lion Rock Traveler Stative: Sparen und spenden

Das neue Lion Rock Traveler L Carbon-State von Rollei.

Die Stativ-Aktion mit der Überschrift „Sie sparen – wir spenden“ verbindet eine 50-prozentige Preissenkung auf alle Lion-Rock-Stative mit einem guten Zweck. Der Mechanismus ist denkbar einfach: Ein Stativ aus der Top-Range von Rollei kaufen, das alte Stativ an Rollei schicken, und Rollei erstattet die Hälfte des Kaufpreises zurück. 

Die neuen Lion Rock Traveler sind aus elf Lagen Carbon

Die Lion-Rock-Familie hat Rollei zum Start der Cash-Back-Aktion um das Traveler-Modell in drei Größen erweitert. In der neuen Ausführung „Lion Rock Traveler“ ist das Stativ federleicht und dank der elf Lagen Carbon äußerst stabil. Mit den integrierten Spikes und den doppelten Dichtungen im Beinverschluss steht das Stativ fest auf dem Boden und lässt weder Wasser noch Staub an sich heran. Die hohe Tragkraft, die teilbare Mittelsäule und der Kugelkopf mit Friktionskontrolle sichern dem Lion Rock Traveler einen Platz in der professionellen Löwenfamilie. Das „Lion Rock Traveler S“ kostet 799,99 Euro, das „Lion Rock Traveler M“ wird für 899,99 Euro angeboten, und das „Lion Rock Traveler L“ ist um 999,99 Euro erhältlich. Beim Kauf dieser Reisestative kann man mit der Cash-Back-Aktion bis zu 500 Euro einsparen. 

Spende an Freelens Foundation

Die eingesendeten Stative werden, so sie noch gebrauchsfähig sind, durch Rollei an die Freelens Foundation gespendet. Dabei handelt es sich um einen vom Fotografenverband FREELENS e.V. ins Leben gerufenen gemeinnützigen Verein, der sich der Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Fotografen weltweit widmet. Mit den gespendeten Stativen sollen u.a. Schulen und Kulturinstitutionen bedacht werden. Die Rollei 50-Prozent-Cash-Back-Aktion läuft bis zum 30. Juni 2019. Die Teilnahme ist unbeschränkt. 

Der Link zur Cash Back Aktion: www.rollei.de/lionrockcashback
Der Link zu den neuen Stativen: www.rollei.de/stative/lion-rock-stative